NCW Wienemer Füchse


Füchse bereichern närrische Vielfalt in Winden und Sinzheim

Die Wienemer Füchse sind da! Die Zeit war reif. Im Vorfeld gab es einige Ideen, Gespräche und Diskussionen. Und irgendwann war sie da, die gute Idee mit dem passenden Konzept. Seit dem Fröhlichen Ordensfest 2019 ist es offiziell, der Narrenclub Sinzheim-Winden e.V. hat Zuwachs bekommen. Mit den „Wienemer Füchsen“ erhält der NCW nun eine eigene Häsgruppe. Warum gerade der Fuchs? Wer bei Dämmerung mit offenen Augen am Wienemer Waldrand oder in den Wienemer Reben spazieren geht, wird bestimmt einmal diesen nachtaktiven Jäger dort sichten. Der Fuchs ist rund um den Fremersberg heimisch und in Winden gibt es sogar eine Straße, die nach dem Fuchs benannt ist: die Fuchsgasse.

Die Maske gibt es mit zwei Charakteren. Ein freundlicher Fuchs sowie ein Fuchs mit offensiven Gesichtszügen. In Zukunft werden die Füchse bei den Veranstaltungen des NCW präsent sein und die Umzüge in der Region um ein sagenumwobenes Tier bereichern.

Ansprechpartner: David Sternkopf Kontakt